Getreideprodukte

Die oft global agierenden Produzenten von Getreideprodukten sehen sich regelmäßig mit unterschiedlichen nationalen und internationalen Regularien sowie komplexen Verbraucheranforderungen konfrontiert.

Um ein qualitativ einwandfreies Endprodukt zu garantieren, ist die analytische Qualitätssicherung von Getreide essentiell. Neben sensorischer und mikrobiologischer Lebensmittelanalytik, ist die konsequente Untersuchung auf Pestizide, Mykotoxine, gentechnisch veränderte Organismen (GVO) und Kontaminationen ein elementarer Bestandteil der Qualitätssicherung von Getreide und Getreideprodukten.

ÖHMI Analytik bietet durch sein umfassendes Leistungsspektrum für verschiedenste Fragestellungen die Lösung. Gern stehen die fachkundigen Mitarbeiter auch bei einer lebensmittelrechtlichen Beratung zur Seite.

 

Für weiterführende Informationen zum Thema Getreideprodukte:

Rufen Sie uns an: 0391 8507 122

Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@oehmi-analytik.de

Für eine Angebotsabfrage klicken Sie bitte hier.

Angebot anfordern
 Getreideprodukte