Bedarfsgegenstände

Bedarfsgegenstände sind Gegenstände, die mit Lebensmitteln (u. a. Aufbewahrungs­boxen) oder dem menschlichen Körper (u. a. Bekleidung) in Kontakt kommen sowie Spielwaren und Haushaltschemikalien (u. a. Putz- und Waschmittel). Die Anwendung dieser darf die Sicherheit und Gesundheit von Verbrauchern nicht gefährden. Dementsprechend wurden zahlreiche Rechtsvorschriften und Normen auf nationaler und europäischer Ebene erlassen.

ÖHMI Analytik bietet folgendes umfängliches Leistungsspektrum an:

In unseren mit modernsten Techniken ausgestatteten Laboratorien führen wir alle Untersuchungen nach höchsten Qualitätsstandards und mit kurzen Bearbeitungszeiten durch. Die Akkreditierung unserer Laboratorien gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 stellt die internationale Anerkennung unserer Prüfergebnisse sicher.

 

Für weiterführende Informationen zum Thema Bedarfsgegenstände:

Rufen Sie uns an: 0391 8507 122

Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@oehmi-analytik.de

Für eine Angebotsabfrage klicken Sie bitte hier.

Angebot anfordern
 Hände