Allergene

Versteckte Allergene oder auch Allergenspuren können für Allergiker eine mitunter lebensbedrohende Gefahr werden. Je nach Stärke der Allergie können die Symptome von Hautreizungen bis zum Kreislaufkollaps oder Erstickungsanfällen durch Schwellungen führen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, welche Allergene in einem Lebensmittel stecken. Zurzeit besteht nach europäischem Recht die Pflicht 14 Allergene zu kennzeichnen.

Wir bieten Ihnen Allgenuntersuchungen in allen Lebensmitteln:

  • Milcheiweis
  • Laktose
  • Soja
  • Senf
  • Sellerie
  • verschiedene Schalenfrüchte
  • Gluten
  • uvm.
Angebot anfordern